Datenschutzerklärung

ADVERGY GmbH, Neuer Wall 50, 20354 Hamburg, Handelsregister Hamburg: HRB 115784, Ust.-IdNr. DE 274297585, ist die datenverarbeitende Stelle und ein führendes Unternehmen der Personalvermittlungsbranche. Wir versichern Ihnen, dass wir die Erfassung, Verwendung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst nehmen, und erklären im Nachfolgenden, wie wir Ihre Daten verwenden.

Unser Hauptziel ist es, Ihnen unsere Personalvermittlungsdienste anzubieten und den Personalvermittlungsprozess zu vereinfachen. Damit wir unsere gesetzlichen und geschäftlichen Verpflichtungen erfüllen können, erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten, wie Ihren Namen, Ihre Geschäftsadresse, Ihre Unternehmensangaben, Ihre geschäftlichen Telefonnummern, Ihre E-Mail Adresse und, falls Sie Bewerber sind, die Daten, die Sie uns mit Ihrem Lebenslauf zur Verfügung stellen (einschließlich Ihrer Privatadresse, Ihrer Telefonnummer und Ihrer E-Mail Adresse). Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten kann zwingend erforderlich sein, damit wir Ihre Anfragen bearbeiten und Ihnen unsere Dienste anbieten können. In diesem Fall sind Pflichtfelder in unseren Online-Formularen mit einem Sternchen oder ähnlichem gekennzeichnet. Falls Sie die zwingend erforderlichen Daten nicht angeben, können wir die gewünschten Dienste möglicherweise nicht ausführen.

Ihre Daten werden von uns wie folgt gespeichert, verarbeitet und offengelegt:

  • Um es Bewerbern zu ermöglichen, einen Lebenslauf einzureichen, um sich auf Stellen zu bewerben, die auf unseren Webseiten angeboten werden, und damit Kunden eine Stelle ausschreiben können
  • Um den Personalvermittlungsprozess zu vereinfachen (für Bewerber: Vergleich Ihrer persönlichen Angaben mit Stellenangeboten; für Kunden: Vergleich der Anforderungen Ihres Unternehmens mit den Angaben von Bewerbern/Beratern in unserer Datenbank)
  • Um unseren Kunden personenbezogene Daten und Lebensläufe geeigneter Kandidaten weiterzuleiten
  • Um Sie über Stellenangebote oder geeignete Bewerber zu informieren, die Sie unserer Meinung nach interessieren könnten
  • Um es Bewerbern zu ermöglichen, sich für unseren Dienst Jobs by E-Mail anzumelden. Dieser Dienst ermöglicht es Bewerbern, Angaben zu den neusten Stellenangeboten, die ihrer Branche und Berufserfahrung entsprechen, per E-Mail zu erhalten. Falls Ihnen Angaben zu einer Stelle über den Dienst Jobs by E-Mail zugeschickt werden, können Sie sich von solchen aktuellen Informationen abmelden
  • Um unsere Geschäftsbeziehung mit Ihnen als Nutzer unserer Webseite, Kunde oder Bewerber zu erhalten
  • Um Sie durch themenbezogene Marketingmitteilungen über (Ihrer Branche und Ihren Berufsinteressen entsprechende) Produkte und Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, die wir oder unsere Konzerngesellschaften anbieten. Dazu können Informationen über vor kurzem registrierte Bewerber/Berater, durch uns organisierte Kundenworkshops, Marktupdates, neue Software oder Schulungskurse gehören, die für Sie von Interesse sein könnten
  • Um unsere Verpflichtungen aus zwischen Ihnen und uns geschlossenen Verträgen zu erfüllen. Daher werden Ihre Daten unseren Personalvermittlungsberatern, dem verantwortlichen Management, den Abteilungen Personal, Buchhaltung, Prüfung, Compliance, Informationstechnologie, Recht sowie anderen Unternehmensmitarbeitern nur dann zugänglich gemacht und von diesen verarbeitet, wenn sie die Daten für berechtigte geschäftliche Zwecke benötigen
  • Um Sie über änderungen unserer Dienste zu informieren
  • Falls unser Unternehmen mit einer anderen Firma oder einem anderen Unternehmen fusioniert oder durch eine andere Firma oder ein anderes Unternehmen übernommen wird, teilen wir Ihre personenbezogenen Daten diesem dritten Unternehmen mit
  • Während Ihres Besuchs unserer Website speichert unser Webserver die IP-Adresse Ihres Internet Service Providers sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches
  • Zu Aufzeichnungs-, Schulungs- oder Qualitätssicherungszwecken können Telefongespräche mit Ihnen aufgezeichnet werden.

Durch die Verwendung dieser Webseite und die Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten stimmen Sie der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten zu.

Setzen Sie sich bitte mit Ihrem Personalvermittlungsberater in Verbindung, falls:

  • Sie Fragen zu Ihren von uns gespeicherten Daten haben
  • Sie uns über Änderungen Ihrer Daten informieren oder Ihre von uns gespeicherten Daten korrigieren wollen

Kontaktieren Sie bitte data-audit@advergy.de, falls Sie:

  • Fragen hinsichtlich unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben
  • zu irgendeinem Zeitpunkt beschließen, dass Sie keine Marketing-E-Mails mehr von uns oder unseren Konzerngesellschaften erhalten wollen. Senden Sie in diesem Fall entweder eine E-Mail an die oben genannte Adresse oder klicken Sie auf den Abmeldungslink in einer unserer Marketing-E-Mails an Sie. Beachten Sie bitte, dass wir, falls Sie beschließen keine Marketing-E-Mails mehr von uns zu erhalten, Ihre Daten dennoch weiterhin verwenden können, um Sie bei der Suche nach einer Arbeitsstelle oder einem Arbeitnehmer zu unterstützen
  • Auskünfte zu Ihren gespeicherten Daten erhalten wollen. Auf Anfrage stellen wir Ihnen schriftliche Informationen über Ihre in unserer Datenbank gespeicherten Daten zur Verfügung
  • nicht wünschen, dass wir Ihre Daten speichern. Sie haben das Recht, uns jederzeit dazu aufzufordern, all Ihre Daten aus unserer Datenbank zu löschen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Informationen an Drittparteien weiterzugeben, falls unser Unternehmen mit einer anderen Gesellschaft fusioniert, bzw. von einem anderen Unternehmen übernommen wird.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Unsere Website enthält möglicherweise Links zu anderen Websites, die nicht unserer Kontrolle unterliegen und für die diese Erklärung nicht gilt. Falls Sie mit den zur Verfügung gestellten Links auf andere Seiten zugreifen, erfassen die Betreiber dieser Seiten möglicherweise Daten von Ihnen und verwenden diese Daten in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien, die von unseren Richtlinien abweichen können.

Wir verlassen uns darauf, dass Sie sicherstellen, dass Ihre Daten vollständig, richtig und aktuell sind. Informieren Sie uns bitte unverzüglich über alle änderungen Ihrer Daten.

Wir speichern Ihre Daten, um Ihnen in Zukunft Personalvermittlungsdienste anzubieten und die Geschäftsbeziehung zu verwalten. Falls die Geschäftsbeziehung endet, versichern wir, dass wir personenbezogene Daten gemäß unseren internen Datenspeicherungsrichtlinien und unseren gesetzlichen Verpflichtungen löschen werden.

Wir verwenden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten und sie gegen vorsätzliche oder unbeabsichtigte Manipulation, Zerstörung, Verlust oder unbefugten Zugriff zu schützen.

Zukünftige Änderungen dieser Richtlinie werden auf unserer Website veröffentlicht. Wir empfehlen Ihnen, das Datum unserer Datenschutzrichtlinie bei jedem Besuch unserer Website auf Aktualisierungen oder Änderungen zu prüfen. Diese Richtlinie wurde zuletzt im November 2014 aktualisiert.